Kinderanästhesie Freiburg

Kinderanästhesie Freiburg

Einer der Schwerpunkte der Anästhesiepraxis Freiburg liegt auf der Kinderanästhesie. Wir führen pro Jahr in Freiburg mehrere Hundert Vollnarkosen bei Kindern im Alter von 1-10 Jahren durch. Wir haben auch für unsere kleinen Patienten ein spezielles anästhesiologisches Vorgehen entwickelt, dass eine maximale Sicherheit garantiert, eine sehr gute Verträglichkeit hat und auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht. Alle unsere Mitarbeiter in der Anästhesiepraxis haben eine besondere Expertise im Umgang mit Kindern. Besonders wichtig ist für uns, dass auch das "Drumherum" am Tag der Behandlung so weit wie möglich auf kindliche Bedingungen abgestimmt ist. Wir stellen uns individuell auf jedes Kind gesondert ein, gehen auf bestehende Ängste und Sorgen ein und bemühen uns, dass eine positive Gesamterfahrung zurückbleibt.

Kinderanästhesie Freiburg: Spezielle ambulante Konzepte

Um Kinderanästhesie sicher und kompetent auch ambulant durchführen zu können, braucht es spezielle Konzepte. Wir gehen dabei ganz besonders auf die Bedürfnisse unserer kleinen Patienten und ihrer Eltern ein und bemühen uns, die Kinder möglichst einfühlsam zum behandeln. Dazu gehört für uns, dass wir "weg" gehen von dem sterilen ärztlichen Alltag und für die Kinder ein kinngerechtes Setting entwickeln. Dafür verwenden wir kinngerechte Begrifflichkeit und eine kindgerechte Ansprache. Das beginnt mit unserem ersten Kontakt mit den Kindern am Tag der Narkose mit einem "Zaubersaft", den die Kinder von uns bekommen und führt über eine Narkoseeinleitung zusammen mit den Eltern und ohne schmerzhafte Spritze bis hin zu einem sanften und zeitgerechten Aufwachen im Beisein der Eltern.